Zähneknirschen

Hilfe bei Zähneknirschen in Salzburg

Wer mit den Zähnen knirscht, baut Stress ab. Knirschen und Pressen der Zähne ist Stressabbau über die Kaumuskulatur, die sich dadurch verspannt.

Die Ursachen dafür könnten eine falsche Zahnstellung oder aber auch durch den Zahnarzt verursachte Fehlstellungen wie Inlay, Kronen oder Prothese, sein. Werden die Zähne nachts oder auch tagsüber über einen längeren Zeitraum beansprucht, schleifen sich die Zähne an den Kauflächen ab. Im Extremfall brechen im Zahnhalsbereich Stück vom Zahnschmelz aus. Die Kiefergelenke werden beansprucht und die Muskulatur verspannt sich. So kann es auch zu einer Kiefersperre kommen – hier kann man den Mund nicht mehr schließen. Dies lässt sich durch eine Massage im Kiefergelenksbereich wieder beheben.

Stressbedingtes Zähneknirschen

Bei stressbedingtem Zähneknirschen helfen Entspannungsübungen. Ist eine Okklusion die Ursache des Zähneknirschens hilft der Zahnarzt. Durch bestimmte Untersuchungen bei Ihrem Zahnarzt in Salzburg werden die richtigen Maßnahmen gegen das Zähneknirschen gesetzt.

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns an, und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin.

Tel.: +43 662 829325

Ordinationszeiten

Mo, Di, Do von 07.30-12.00 und von 13.00-16.00, Mi und Fr von 07.30 bis 12.00 und nach Vereinbarung


Navigieren Sie hier:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren